Alle Beiträge aus der Kategorie Spenderverwaltung

NEU: E-Mail Synchronisation mit automatischer Aufgabe

NEU: E-Mail Synchronisation mit automatischer Aufgabe

Seit einigen Wochen können Sie relevante E-Mails aus Ihrem externen E-Mail-Programm (z.B. Gmail, Outlook) unkompliziert in das FundraisingBox-CRM synchronisieren. Hierzu klicken Sie einfach auf den Weiterleiten-Button im Mailprogramm und geben zur Synchronisation Ihre geheime FundraisingBox-E-Mail-Adresse ein.

Wenn diese E-Mail ein To-Do nach sich zieht, wäre es doch schön, eine neue Aufgabe in der FundraisingBox anzulegen. Das dachten wir uns auch und mit der neuen Funktion wird dem FundraisingBox-Nutzer, oder alternativ keinem Verantwortlichen, eine Aufgabe erstellt.

Weitere Informationen wie immer rund um die Uhr in unserem Hilfe-Center.

Benutzerdefinierte Felder: Jetzt auch mit Dropdown-Liste und Radio-Buttons

Benutzerdefinierte Felder: Jetzt auch mit Dropdown-Liste und Radio-Buttons

Das Eingabefeld bei den benutzerdefinierten Feldern in Ihrer FundraisingBox wurde um zwei oft genannte Arten ergänzt: Dropdown-Liste und Radio-Buttons.

Seit Anfang des Jahres sind die benutzerdefinierten Felder nicht nur mehr reine Freitext-Felder, sondern wurden um diverse Arten von Feldern erweitert. So ist es möglich, z. B. mit einer Checkbox abzufragen, ob Sie den Spender-Namen in Ihrer Spenderliste veröffentlichen dürfen. Machen Sie eine kleine Umfrage, wie zufrieden Ihre Spender sind oder fragen Sie die Konfektionsgröße für zu verschenkenden T-Shirts ab. Die Auswahl der fest definierten Werte im Formular erfolgt dabei z. B. komfortabel über Radio-Buttons.

Der große Vorteile, neben einer einfachen Implementierung, ist die automatische Validierung für einheitliche und qualitativ hochwertige Daten. In einem Geschenk-Patenschaftsformular werden beispielsweise viele individuelle und zusätzliche Felder benötigt:

Individuelle Abfragen im NABU-Patenschaftsformular

Individuelle Abfragen im NABU-Patenschaftsformular

  1. Patenschaftslaufzeit als Checkbox
  2. Anrede als Dropdown-Liste
  3. Land als Länderauswahl
  4. E-Mail-Adresse im korrekten E-Mail-Format
  5. Geburtstag als Datumsfeld

Die sind nur einige Beispiele, wie Sie die verschiedenen Arten der benutzerdefinierten Felder einsetzen können. Ergänzen Sie Ihre Formulare und das CRM um organisationsspezifische Abfragen, ganz nach Ihren Wünschen.

Benutzerdefinierte Felder eignen sich auch für Tracking-Maßnahmen, um so einen Überblick über den Traffic Ihrer Online-Kampagnen und das damit generierte Spendenvolumen zu bekommen. Diese Einsichten geben Antworten auf Fragen hinsichtlich der Performance von Fundraising-Maßnahmen und ermöglichen erst die Optimierung der Conversion-Rates.

Genauere Informationen zu den verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten finden Sie selbstverständlich in unserem Hilfe-Center.

Noch mehr Übersicht: Benutzerdefinierte Felder archivieren

Noch mehr Übersicht: Benutzerdefinierte Felder archivieren

Seit kurzem können Sie Projekte, Quellen und Spendenmöglichkeiten deaktivieren und somit archivieren. Diese Funktion steht Ihnen nun auch bei den benutzerdefinierten Feldern zur Verfügung.

Mit Hilfe von benutzerdefinierten Feldern ergänzen Sie das Spendenformular und CRM um organisationsspezifische Abfragen und erhalten durch die passende automatische Validierung einheitliche und qualitativ hochwertige Daten. Fragen Sie z.B. mit einer Checkbox, ob Sie den Namen in Ihrer Spenderliste veröffentlichen dürfen oder mit einem Zahlenfeld, wie viele Info-Broschüren jemand erhalten möchte.

Benutzerdefinierte Felder archivieren

Benutzerdefinierte Felder archivieren

Benutzerdefinierte Felder können auch genutzt werden, um für den Spender nicht sichtbare Informationen an das Formular zu übergeben, z. B. Tracking-Codes, Synchronisationsvariablen oder Warenkorb-Informationen. Wird das benutzerdefinierte Feld zukünftig nicht mehr benötigt, kann dies komfortabel deaktiviert und somit die Übersicht erhöht werden.

Weitere Informationen und Details zur Archivierung von benutzerdefinierten Feldern finden Sie wie immer auch in unserem Hilfe-Center.

Mehr Übersicht: Projekte archivieren

Mehr Übersicht: Projekte archivieren

Ein oft genannter Kundenwunsch wurde umgesetzt: Projekte (sowie Quellen und Spendenmöglichkeiten) können nun deaktiviert und somit archiviert werden.

FundraisingBox Objekte achrivieren

Projekte, Quellen und Spendenmöglichkeiten archivieren.

Organisationen haben eine Vielzahl an Projekten bzw. eigene Quellen und Spendenmöglichkeiten in Ihrer FundraisingBox hinterlegt. Diese Objekte werden teilweise nur einmalig in einen bestimmten Zeitraum benötigt, z.B. „Schulprojekt 2014“ oder „Infostand 2015“.

Um den Überblick zu behalten und die Verwaltung zu vereinfachen, haben Sie nun in den jeweiligen Einstellungen die Möglichkeit, die entsprechenden Objekte dauerhaft oder temporär zu deaktivieren. Denn mit der neuen Funktion können auch beispielsweise saisonale Projekte wie „Weihnachtsgeschenke für Afrika“ im November aktiviert und im Januar des neuen Jahres deaktiviert werden. Dadurch bleibt die Projekt-Liste überschaubar und Sie arbeiten schneller und produktiver.

Details und weitere Informationen finden Sie in unserem Hilfe-Center Artikel.

Update: Smart-Suche, Styling, E-Mail

Update: Smart-Suche, Styling, E-Mail

Neben den neuen Spendenaktionen gibt es weitere Optimierungen in Ihrer FundraisingBox:

Smart-Suche: Erste und letzte Spende
In der Smart-Suche können Sie nun nach „Person mit erster Spende mit Getätigt-am-Datum“ und/oder „Person mit letzter Spende mit Getätigt-am-Datum“ suchen, um z. B. den Verlauf der Neuspender zu sehen und auszuwerten.

Styling: Kein Standard-CSS laden
Studien zeigen, dass es nur gute 2 Sekunden dauert, bis ein Internetnutzer ein Urteil über die Glaubwürdigkeit einer Seite gefällt hat. Dabei hat vor allem hohe Ästhetik eine hohe Glaubwürdigkeit zur Folge. Sie können daher das Aussehen Ihrer Formulare und Spendenaktionen mit Hilfe von eigenen CSS-Anweisungen an Ihre Webseite anpassen. Hierzu stylen Sie auf der Basis unserer bestehenden Standard-Templates das Formular oder die Aktion nach Ihren Vorstellungen.

FundraisingBox_Spendenformular_CSS

Möchten Sie kein bestehendes Design-Template nutzen und lieber alles von Anfang an selbst stylen, aktivieren Sie in den Design-Einstellungen die neue Option „Keine Standard-Stylesheets laden“.

E-Mail: Nutzer Benachrichtigungen
FundraisingBox Nutzer werden automatisch bei bestimmten Ereignissen per E-Mail informiert.

Neu ist die separate Einstellungsmöglichkeit zur Benachrichtigung bei Problemen. D. h. jeder FundraisingBox Nutzer kann nun beispielsweise bei einer Spenden-Rückbuchung oder falschen Einstellung einer Erweiterung per E-Mail informiert werden, nicht nur der Accountinhaber. Sollten alle FundraisingBox Nutzer die Problem-Benachrichtigung deaktiviert haben oder deaktivieren, werden diese wichtigen E-Mails automatisch immer als Fallback an den Accountinhaber gesendet (auch wenn die Benachrichtigung deaktiviert wurde). Unter Einstellungen > Mein Profil kann jeder Nutzer seine Einstellungen einsehen und ändern.

FundraisingBox_Benachrichtigungen

Neben der Problem-Benachrichtigung werden Sie bei erfolgreich getätigten Online-Spenden, sowie wichtigen FundraisingBox-Updates informiert. Wir empfehlen, diese Benachrichtigungen zu aktivieren, denn nur so kann sichergestellt werden, dass die FundraisingBox optimal konfiguriert und genutzt wird.

Happy fundraising!