Update bei den Bezahlmethoden

Wie Sie eventuell schon mitbekommen haben, wurde die Sofort GmbH durch das schwedische Unternehmen Klarna aufgekauft. Im Zuge des kürzlich erfolgten Re-Brandings wird das Produkt „SOFORT Überweisung“ der Dachmarke Klarna untergeordnet und visuell in das neue Markenbild integriert.

Dieses Update zu den Zahlungsmöglichkeiten möchten wir gerne noch einmal zum Anlass nehmen, Ihnen ans Herz zu legen, so viele Bezahlmethoden wie möglich anzubieten. Geben Sie dem Spender mehrere Möglichkeiten, steigern Sie auch Ihre Conversionrate – heißt Sie generieren mehr Spenden. Jeder potentielle Spender hat seinen eigenen Favoriten, wenn es um Online-Bezahlmethoden geht. Sollte diese Bezahlart nicht angeboten werden, ist die Möglichkeit hoch, dass keine Spende erfolgt.

Mit PayPal-Dauerspenden steht eine bei den Spendern sehr beliebte Zahlungsweise auch für wiederkehrende Spenden zur Verfügung. Mit Stripe bieten wir einen weiteren Zahlungsdienstleister, um Spenden via Kreditkarte schnell und sicher abzuwickeln.

Daher – eine Vielfalt von Bezahlmethoden erhöht die Anzahl Ihrer eingehenden Spenden!

Be Sociable, Share!